lebkuchen-2.jpg

Schweinefilet mit Curry-Sahne-Sauce aus dem Ofen

In Speck ummantelte kleine Medaillons vom Schweinefilet, saftig im Ofen gegart und dazu eine leckere Sauce aus Curry, Sahne und Creme Fraiche. Das Rezept ist perfekt für ein leckeres Essen mit Gästen, bei dem der Ofen die ganze Arbeit übernimmt.

Das Grundrezept stammt übrigens von emmikochteinfach.de, die noch viele andere tolle Rezepte auf ihrer Seite hat.

lebkuchen-2.jpg

Schweinefilet mit Curry-Sahne-Sauce aus dem Ofen

Menge: 6 lebkuchen-2.jpg
Credits to emmikochteinfach.de
Drucken SPEICHERN

Zutaten

  • 4 Stück Schweinefilet ca. 1000g
  • 20 Scheiben Frühstücksspeck
  • 3 EL Senf scharf oder mittelscharf nach Geschmack
  • 400 ml Schlagsahne nicht fettreduziert
  • 300 g Creme fraiche nicht fettreduziert
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 TL Currypulver mild bzw. mittlerere Schärfe
  • 0,5 TL Zucker
  • 500 g Tagliatelle oder eine andere Beilage
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Die Filets in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Es sollten ca. 20 Medaillions entstehen.
  • Die Medaillons mit dem Senf rundherum bestreichen, mit den Frühstücksspeckscheiben umwickeln und in eine passende Auflaufform legen.
  • Die Petersilie fein hacken und einen kleinen Teil zur Seite legen.
  • Für die Soße 400g Sahne, 300g Creme fraiche, 2 EL Tomatenmark, 4 TL Currypulver, sowie der gehackten Petersilie glattrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und 0,5 TL Zucker abschmecken.
  • Die Soße über die Medaillions geben und ca. 25 min im heißen Ofen garen.
  • Parallel dazu die Tagilatelle nach Packungsbeilage bissfest garen.
  • Die fertigen Schweinefilemedaillons nach der Garzeit kurz ruhen lassen, zusammen mit den Nudeln servieren und der restlichen Petersilie garnieren.

Tipps & Tricks

lebkuchen-2.jpg
Hat Dir das Rezept gefallen? Dann tagge Dein Gericht bei Instagram mit @Homemadestuff.blog oder #homemadestuff!
© Homemadestuff.blog
Schweinefiletmedaillons aus dem Ofen
Schweinefiletmedaillons aus dem Ofen

DIESEN BEITRAG TEILEN:

Weitere Rezepte

Hauptspeise
Homemadestuff.blog

Spinat-Walnuss-Knödel

Wer schon einmal in Südtirol war, hat sich mit Sicherheit in diese unglaublich leckere Küche verliebt. Diese Spinat-Walnuss-Knödel sind ein Klassiker und können perfekt vorbereitet werden. Aber Achtung: Das Brot dazu muss schon älter sein! Das Rezept hierfür wurde von einem kleinen Restaurant in Hamburg geteilt, der Alpenkantine. Wer hier die Spinat-Walnuss-Knödel bestellt, kommt vielleicht auch in den Genuss von dem hervorragenden Gemüsesalat


DIESEN BEITRAG TEILEN:
Weiterlesen »
Kalbskrone mit Kürbispüree
Hauptspeise
Homemadestuff.blog

Kalbskrone mit Kürbispüree

Die Kalbskrone wird zunächst nur kurz angebraten und danach sanft im Ofen fertig gegart. Am Ende wird das Fleisch mit einer frischen Kräuterbutter aus Thymian, Rosmarin und Kerbel aromatisiert und mit Fleur de Sal abgeschmeckt. Dazu gibt es ein Kürbispüree und Grünen Salat und wer möchte, macht noch schnell ein selbstgemachtes Kürbiskernpesto.


DIESEN BEITRAG TEILEN:
Weiterlesen »
Tomatensalat mit Minze
Beilagen
Homemadestuff.blog

Tomatensalat mit Minze

Tiefrote, duftende Tomaten kombiniert mit frischer Minze und Granatapfeldressing – eine wunderbare sommerliche Alternative zum klassischen Tomatensalat. In nur 5 Minuten ist der Tomatensalat mit Minze fertig vorbereitet und darf dann als Beilage beim Grillen oder auf dem Büffet glänzen. Er schmeckt allerdings auch als kleiner Snack mit frischem Baguette zwischendurch.


DIESEN BEITRAG TEILEN:
Weiterlesen »
Selleriesuppe mit Parmesan
Hauptspeise
Homemadestuff.blog

Selleriesuppe mit Parmesan

Cremig, knusprig, süß, salzig, säuerlich, nussig, …. – die Selleriesuppe mit Parmesan und karamellisierten Rosmarin-Trauben regt alle Geschmacksknospen an. Während im Ofen die Trauben mit Honig, Rosmarin und einer Prise Salz karamellisieren, schmilzt der Parmesan in der frischen cremigen Selleriesuppe und die kleinen Croutons rösten mit Walnusskernen und Petersilie in der Pfanne.
Da man alles auch unglaublich gut vorbereiten kann, eignet sich diese besondere Suppe hervorragend als Vorspeise für ein leckeres Menü, aber auch als normale Hauptspeise ist sie ein wahrer Genuss.


DIESEN BEITRAG TEILEN:
Weiterlesen »
Sandwich mit Zucchini und Feta
Frühstück/Brunch
Homemadestuff.blog

Sandwich mit Zucchini und Feta

Heute gibt es zur Abwechslung mal ein Sandwich mit Zucchini und Feta in die Lunchbox. Das Sandwich wird mit frischem Pesto, Salat, roher Zucchini, Fetakäse, Tomaten und grünen Oliven belegt und schmeckt einfach nur fantastisch. Dass es dazu auch noch richtig gesund und wertvoll ist, ist ein praktischer Nebeneffekt.


DIESEN BEITRAG TEILEN:
Weiterlesen »