Hähnchenfleisch – für Sandwiches etc.

FavoriteLoading Jetzt Rezept merken

Damit das Hähnchenfleisch saftig bleibt und nicht trocken wird, wird es in Wasser gegart. Dazu bedeckt man es zunächst mit kaltem Wasser, lässt es einmal aufkochen und dann für 20 min leicht simmern. Auf keinen Fall darf es nach dem ersten Aufkochen weiter kochen! Es wird sonst sehr trocken.
Für den Geschmack kann man dem Wasser gleich Gewürze zugeben. Ich nehme hierfür eine halbe Zwiebel mit Schale, einen halben Knoblauch, 3 – 5 schwarze Pfefferkörner und ein Lorbeerblatt. Selbstverständlich funkioniert auch die klassische Brühe – dann beim Nachwürzen darauf achten, dass man weniger Salz benötigt.

Rezepte mit gegartem Hähnchenfleisch:
Sandwich mit Hähnchenbrust